Was können wir für Sie tun?





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Hier können Sie Dateien hochladen, die für Ihre Anfrage relevant sind.

Die Rechtsanwaltskanzlei Daniel Lagerpusch ist vorwiegend in den Bereichen Urheberrecht (Foto- und Bildrecht,Musik- und Künstlerrecht) sowie im gewerblichen Rechtsschutz (Markenrecht, Wettbewerbsrecht), aber auch in den Bereichen Anwaltsinkasso/Forderungsmanagement und Compliance tätig.



Selfhtml

Wir bieten Ihnen die langjährige Erfahrung aus Rechtsabteilungen und wissen, worauf es in der Praxis ankommt. Daniel Lagerpusch gründete die Rechtsanwaltskanzlei Lagerpusch im Jahr 2010, nachdem er für ein internationales Telekommunikations- unternehmen tätig war. Tätigkeiten für ein großes, deutsches TV-Produktionsunternehmen sowie die Film- und Medienstiftung NRW folgten.

Rechtsanwalt Lagerpusch ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein, dem Essener Anwalt- und Notarverein und ist leidenschaftlicher Hundeliebhaber.
Foto- und Bildrecht

mehr

Urheberrecht

mehr

Recht für Blogger

mehr

Vertragsrecht

mehr

Musikrecht und Künstlerrecht

mehr

Forderungsmanagement

mehr

Social-Media-Recht

mehr

Filesharing-Abmahnungen

mehr

Kontaktieren Sie uns

Rüttenscheider Str. 16 | 45128 Essemn
tel. / 0201-45 86 20 23
20160616_104333

Wenig zauberhaft: Zuschauer verletzt sich bei Copperfield-Show und fordert mehrere Millionen Dollar Schadensersatz

David Copperfield gilt als einer der erfolgreichsten und größten Magier der Zeitgeschichte. Seine Shows werden jährlich von Millionen Zuschauern live gesehen. Dabei führt Copperfield auch den einen oder anderen Trick mit Zuschauern vor. Einer der wohl bekanntesten und erstaunlichsten Zuschauertricks ist „Thirteen“: mittels riesiger Plastikbälle, die wahllos im Publikum hin- und hergeworfen werden, wählt Copperfield willkürlich […]

2016-05-18-10-43-27

Router sollen automatisch HotSpots werden – Verbraucherzentrale mahnt Unitymedia ab

Unitymedia hat Großes vor: mit den von den Kunden genutzten Routern will das Unternehmen eines „der gößten W-Lan-Netze“ mit zahlreichen HotSpots einrichten, dem sogenannten „WiFiSpot“. Wie das funktionieren soll? Auf den Routern der Endkunden soll ab Sommer 2016 ein weiteres W-LAN-Signal eingespeist werden. Dieses kann dann wiederum von anderen Unitymedia-Nutzern, die sich in der Nähe […]

weitere News