Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG, § 55 Abs. 2 RStV (V.i.S.d.P.):

Lagerpusch Law
Rechtsanwalt Daniel Lagerpusch
Rüttenscheider Str. 16
45128 Essen

Telefon: 0201/45 86 20 23
Telefax: 0201/45 86 19 45
Email: Mail (at) Lagerpusch-Law.com

USt-ID-Nr. DE276675397

Informationen nach § 2 DL-InfoV (berufsbezogene Pflichtangaben)

Rechtsanwalt Lagerpusch ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm.
Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde ihm in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Rechtsanwaltskammer und zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm

Telefon: 02381 / 985000
Telefax: 02381 / 985050
E-Mail: info@rak-hamm.de

Berufshaftplichtversicherung:

HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes: Mitgliedsländer der EU

 

Berufsrechtliche Regelungen:
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)

Diese Gesetze und Verordnungen sind im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.
Sie können auch über die Bundesrechtsanwaltskammer bezogen werden.
Sie befinden sich zudem auf ihrer Internetseite www.brak.de/seiten/06.php.

 

 

Dieses Impressum gilt auch für folgende Social-Media-Präsenzen:
Facebook (http://www.facebook.com/LagerpuschLaw),
Twitter (http://www.twitter.com/LagerpuschLaw),
Instagram (http://www.instagram.com/Lagerpusch_Law)
Xing (https://www.xing.com/profile/DanielLagerpusch)
LinkedIn (https://www.linkedin.com/in/daniellagerpusch)

 

Die auf dieser Website bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich Ihrer Information. Insbesondere stellen sie keine Rechtsberatung dar. Ansprüche aus anwaltlicher Auskunft, Empfehlung oder Beratung können aus der Bereitstellung der Inhalte nicht hergeleitet werden.

Mit dem Aufruf dieser Seite oder der Nutzung eines bereitgestellten Kontaktformulars kommt kein Mandatsverhältnis zustande.

Wir weisen darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen keine Haftung für die jederzeitige Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte übernommen werden kann. Hiervon ausgenommen sind die gesetzlicher Pflichtangaben.